Fritz Baumgartner

Bergkäserei Mühlekehr

 „Bereits als Kind stand ich oft in der Käserei und half meinem Vater bei der Käseherstellung. Nun führe ich die Käserei in der 2. Generation und verarbeite die Milch der umliegenden Bauernhöfen zu traditionellem Emmentaler AOP. 2017 konnten wir den Betrieb mit einer Bioproduktionslinie erweitern und verarbeiten nun zusätzlich Biomilch aus den umliegenden Höfen zu Bio-Emmentaler AOP.

Mich fasziniert, wie man aus Milch, Milchsäurebakterien, Temperaturführung und Zeit sehr unterschiedliche Käse und Milchprodukte herstellen kann. Unser Naturkäse besteht nicht nur aus messbaren Faktoren sondern beruht zum grossen Teil auf Erfahrung, Beobachtungen, Gespür und Bauchgefühl.“

MICH ZEICHNET AUS
"Als Käser bin ich sehr ehrgeizig und bestrebt Spitzenprodukte herzustellen. Als Mensch bin ich grosszügig und kann schlecht nein sagen."
KÄSEREI
Bergkäserei Mühlekehr in Trub im Herzen des Emmentals am Fusse des Napfes... seit 1829
PRODUKTION
166 Tonnen Emmentaler AOP / 54 Tonnen Bio-Emmentaler AOP
MILCHBAUERN
17 Milchlieferanten / 10 Bio-Milchlieferanten
MILCHMENGE
1'800'000 kg Milch / 700'000 kg Bio-Milch
FREIZEIT
"Die Imkerei ist mein grosses Hobby, bei dem ich vom Berufsalltag abschalten und in der freien Natur arbeiten kann."
AUSZEICHNUNGEN
WCCC 2018 Gold
WCCC 2020 Gold