L’Etivaz

L’Etivaz AOP

Chalet Les Anteines

Unser L’Etivaz AOP ist ein harter Alpkäse, der in der Zeit vom 10. Mai bis 10. Oktober von Frédéric Rosat auf der Alp Antheines von Hand aus Rohmilch hergestellt wird. Diese selektionierten Laibe haben einen leichten Karamell- und Alpenblumen-Geschmack, mit Noten von würziger Brühe und Lauch.

Käser

Frédéric Rosat, Alp Antheines

„Seit meiner Kindheit träumte ich davon, Käser auf einer Alp zu werden. Im Alter von 21 Jahren verbrachte ich meinen ersten Sommer auf der Alp und half dabei, L’Etivaz AOP herzustellen. Das gefiel mir so gut, dass ich mich entschloss, das Käsen zu lernen. Seither gab es keinen Sommer, den ich nicht auf der Alp Les Anteines (ganz in der Nähe der Passhöhe des Col des Mosses), auf rund 1’430 M-ü.M verbracht habe.

Zusammen mit meiner Frau und unseren 3 Kindern versorgen wir die Kühe, melken diese zweimal täglich und verarbeiten die frische Rohmilch zu jährlich 6 Tonnen L’Etivaz AOP. Im 2014 wurde mein Käse an den Swiss Cheese Awards zum besten L’Etivaz AOP gekührt. Für mich wiederspiegelt dieser Erfolg meine Freude am Käserei-Handwerk.“

Geschichte

in einem Kupferkessel über einem Holzfeuer erhitzte Alpenmilch…

45 Kühe verbringen ihren Sommer auf der Alp Antheines. Diese verfügt über drei Betriebe in unterschiedlichen Höhenlagen. Wenn die Temperaturen im Frühling oder Herbst noch kühl sind und die oberen Alpwiesen noch schneebedeckt, leben die Kühe auf den beiden weniger hoch gelegenen Alpen. Die Kühe können so während dem ganzen Sommer frisches Gras fressen und sich zudem von einer reichen Alpenflora ernähren. Dies ergibt eine gehaltvolle und von den alpinen Gräsern geprägte Milch, die ausschliesslich im Kupferkessi über dem Holzfeuer erwärmt wird. Durch die lange Reifung entfalten sich die intensiven, kräftigen Aromen der von den Kühen gefressenen Alpkräuter im Käse hervorragend.

Jedes Jahr im Herbst besucht Gourmino die Keller der L’Etivaz AOP Genossenschaft um die Käselaibe des vergangenen Sommers zu degustieren. Wir selektionieren für unsere Kunden die besten Laibe, wobei wir auf ein typisches, ausgewogenes Geschmacksprofil und Konsistenz in der Qualität achten. Die selektionierten Laibe kommen anschliessend in die Keller der Gourmino, wo sie bis zur Auslieferung weiter affiniert werden.

Profil & Charakter

Zutaten
frische Rohmilch von Kühen, welche auf saftig-grünen Blumenwiesen grasen.
Fettgehalt
55% FiT
Gewicht je Laib
ca. 6 kg
Alter
Surchoix und Réserve. (Surchoix ab April Jahr B / Réserve ab Januar Jahr C. Produktions-Jahr ist Jahr A.)
Textur
fest, leicht bröcklig
Farbe der Rinde
braun
Kristalle
ja